Veränderung ist Chance!

Zeit für Veränderung.

New Work bringt deutlich mehr Chancen als Risiken.

Die sollten Sie nutzen. Keine Angst vor Veränderung!

Immer weniger Menschen als bisher müssen die gleiche oder sogar eine höhere Arbeitsmenge schaffen. Wie soll das gehen, ohne sie auf Dauer auszubrennen, sie in Krankheit zu treiben?

Gerade in bevorstehenden Veränderungsphasen, die durch Digitalisierung und Transformation unvermeidlich werden, ist es ein starkes Signal an die Belegschaft ein Angebot zu machen, gemeinsam einen individuell passenden Job zu finden.

Die größte Auswirkung auf die Zufriedenheit am Arbeitsplatz hat die Möglichkeit, das tun zu können, was man richtig gut kann und was individuell am meisten Spaß macht. Der Wunsch nach abwechslungsreicher Tätigkeit und nach einem guten Verhältnis zu Kollegen und Kolleginnen und einem Chef, der es versteht, die Motive und Werte jedes Einzelnen zu berücksichtigen, folgen im Ranking der Verbesserungswünsche betroffener Mitarbeiter.

Wieviel Potenzial steckt in der Optimierung der Mitarbeiter-Zufriedenheit und wie kann es aktiviert werden?

Studien zeigen, dass über 70% der Berufstätigen in Deutschland unzufrieden in ihrem Job sind. Weitere 15 % haben sogar innerlich gekündigt. Können wir uns das zukünftig im Zeitalter von Industrie 4.0 noch leisten?

Viele Betroffene denken selbst über ihre berufliche Neuorientierung nach. Das machen Millionen Unzufriedener täglich. Warum werden sie nicht aktiv? Weil die meisten nicht wissen, wonach sie eigentlich suchen und befürchten, vom Regen in die Traufe zu kommen.

Besser wäre es, wenn die Unternehmensseite im eigenen Interesse rechtzeitig handeln würde, damit Mitarbeiter mehr Spaß an ihrer Arbeit bekommen, nicht krank werden und bleiben. Fördern ohne zu Überfordern lautet die Devise!

Das Tätigkeitsprofil an den Menschen anpassen, nicht umgekehrt!








Anruf
LinkedIn